• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Autos im Schnitt 9,7 Jahre alt

02.03.2019

Berlin Die Deutschen haben nach der Statistik immer ältere Autos. Im Durchschnitt sind es neuneinhalb Jahre – gut eineinviertel Jahr mehr als noch vor zehn Jahren, teilte das Kraftfahrt-Bundesamt am Freitag mit. 760 000 Autos sind älter als 30 Jahre. Insgesamt stieg der Fahrzeugbestand 2018 um 1,6 Prozent auf 64,8 Millionen.

Die Statistik zeigt auch: Auf den Straßen sind immer mehr Autos der derzeit höchsten Schadstoffklasse Euro 6 unterwegs. Am Stichtag Neujahr waren es 12,4 Millionen. Das war gut jedes vierte Auto, im Vorjahr war es jedes fünfte gewesen. Wie viele dieser Wagen einen Diesel-Antrieb haben, will die Behörde im April bekanntgeben. 813 000 Autos erfüllen die Schadstoffklasse Euro6d-TEMP, die ab September für alle Neuwagen verbindlich ist.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.