• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Deutsche Bahn wird pünktlicher

12.03.2019

Berlin Die Deutsche Bahn hat Reisende im Februar seltener warten lassen. Zwar kam noch jeder fünfte Fernzug zu spät. Das war aber der beste Wert seit dem Februar 2018, wie der Konzern mitteilte. „Wir müssen besser werden“, sagte Vorstandschef Richard Lutz der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Montag). Sein Ziel ist, dass in diesem Jahr 76,5 Prozent der Fernzüge weniger als sechs Minuten zu spät fahren – dann gelten sie nach Bahn-Definition als pünktlich.

„Im Februar waren wir im Fernverkehr mit 80 Prozent Pünktlichkeit schon deutlich besser unterwegs“, sagte Lutz. „Im Januar waren es nur 76,3 Prozent, da haben wir noch mit Fahrzeugproblemen gekämpft.“ Künftig will die Bahn nicht nur angeben, ob einzelne Züge pünktlich sind, sondern auch ob die Kunden ihre Gesamtreise pünktlich abschließen konnten. Auch ausgefallene Züge sollen in die Statistik eingehen, kündigte Lutz an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.