• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Salmonellen in Salami nachgewiesen

18.02.2019

Blankenhain Die Firma Mar-Ko Fleischwaren hat ein Salamiprodukt wegen Salmonellen zurückgerufen. „Im Rahmen einer Eigenkontrolle wurden Salmonellen gefunden, die gesundheitliche Beschwerden hervorrufen können“, hieß es in einer Mitteilung der Firma im thüringischen Blankenhain am Freitagabend in Bezug auf „Salamini classic“, 4x25 Gramm, mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 6. Oktober 2019 und der Kennzeichnung DE EV 1277 EG.

Die Ware sei vorsorglich aus dem Handel genommen worden. Wer das Produkt gekauft habe, könne es zurückgeben. Angeboten wurde die betroffene Salami bei Netto in Teilen von Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.