• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Rehau: Neue Lackierstraße und neuer Werksleiter

30.09.2017

Brake Nach eineinhalb Jahren Bauzeit hat der Kunststoffspezialist Rehau die Standorterweiterung in Brake abgeschlossen. 100 Millionen Euro investierte das weltweit tätige Unternehmen in seine Automotive-Sparte. In Brake wurden eine neue Lackieranlage samt Gebäude errichtet, das bestehende Hochregallager erweitert, eine neue Lagerhalle gebaut sowie Spritzgussfertigung und Montage erweitert. Die Zahl der Mitarbeiter konnte damit um mehr als 250 auf gut 1000 gesteigert werden. An der Spitze des Werkes wird ab 1. Oktober El Mostafa Slimani stehen. Er löst Volker Langenberg ab, der einen neuen Rehau-Standort in Ungarn aufbauen wird.

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2101
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.