• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

DMK übernimmt DV Nutrition

06.09.2019

Bremen /Hoogeveen Das Deutsche Milchkontor (DMK) übernimmt das niederländische Joint Venture DV Nutrition (DVN) komplett. Die bislang gemeinsame Beteiligung von Doc Kaas (als Teil der DMK-Gruppe) mit Volac wird beendet, teilte DMK am Donnerstag in Bremen mit.

DV Nutrition produziert seit 2004 Molkenprotein und laktosebasierte Produkte. Vorbehaltlich der Zustimmung der Wettbewerbsbehörden soll die vollständige Übernahme zum 1. Januar 2020 erfolgen. DVN Nutrition soll auch künftig von seinem niederländischen Standort in Hoogeveen aus operieren. Zum Kaufpreis machten die beteiligten Unternehmen keine Angaben.

Die vollständige Übernahme durch DMK basiere auf der Entscheidung, dass beide Partner ihr Geschäft in unterschiedliche Richtungen weiterentwickeln möchten, teilte die größte deutsche Molkereigenossenschaft mit. Das DVN-Gechäft soll bei DMK in der Geschäftseinheit „Industry“ angesiedelt werden.

Jörg Schürmeyer Redakteur / Wirtschaftsredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2041
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.