• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Tödlicher Unfall – Abfahrt Fedderwardergroden gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Autobahn 29
Tödlicher Unfall – Abfahrt Fedderwardergroden gesperrt

NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Automarkt in EU stark gebremst

16.11.2018

Brüssel Der europäische Automarkt hat auch im Oktober einen Dämpfer bekommen – beim Volkswagen-Konzern ging der Absatz um mehr als ein Fünftel zurück. Insgesamt setzte sich der Negativtrend aus dem September fort, in dem bereits viele Hersteller Rückgänge wegen der Umstellung auf das neue Abgas-Prüfverfahren WLTP verzeichnen mussten.

Der europäische Branchenverband Acea nannte dies am Donnerstag auch als einen Grund für die jüngste Entwicklung: Die Oktober-Neuzulassungen fielen in den EU-Ländern im Vergleich zum Vorjahr um 7,3 Prozent auf 1,08 Millionen Autos.

Beim VW-Konzern verringerte sich der Europa-Absatz laut Acea um 21,5 Prozent. Bei Opel gab es – zusammen mit der britischen Schwestermarke Vauxhall – ein Minus von 6,7 Prozent. BMW steigerte dagegen die Zulassungen im Oktober um 14,5 Prozent. Für Daimler ging es um 7,5 Prozent bergauf.

Auch der für die deutschen Autobauer wichtige Markt in China wird nach Ansicht von VW vorerst weiter stottern. „Der Markt ist eine Herausforderung. Seit Juni fällt jeder Monat schlechter aus“, sagte VW-China-Vorstand Jochem Heizmann am Donnerstag.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.