• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Cassens-Werft baut neue Fähre nach Norderney

28.01.2014

Norderney /Emden Die AG Reederei Norden-Frisia (Norderney) hat den Neubauauftrag für eine neue Inselfähre nach Norderney an die Emder Cassens-Werft vergeben. Wie die Unternehmen am Montag mitteilten, soll die fast 75 Meter lange Doppelendfähre im Sommer 2015 an die Reederei übergeben werden. Über den Auftragswert des Schiffsneubaus vereinbarten beiden Seiten Stillschweigen.

„Mit der Entscheidung für die Cassens-Werft ist es uns gelungen, die Bauwerft zu beauftragen, welche bereits im Jahr 2002 das Schwesterschiff „Frisia IV“ an uns abgeliefert hat“, sagte Carl-Ulfert Stegmann, Vorstand der Reederei Norden-Frisia. Das Unternehmen reagiere mit dem Neubau auf den seit einigen Jahren wachsenden Bedarf für Transportkapazitäten im Inselversorgungsverkehr.

„Wir freuen uns sehr über den Auftrag der Reederei Norden-Frisia und über das Vertrauen in die Fähigkeiten der Cassens-Werft sowie damit verbunden in den Schiffbaustandort Emden“, sagte Hermann Kienitz, Geschäftsführer der Cassens-Werft. Wegen des Einsatzes im Wattenmeer werde bei dem Neubau besonderer Wert auf moderne Technik zur Emissionsminderung gelegt, hieß es weiter.

Jörg Schürmeyer
Redakteur
Wirtschaftsredaktion
Tel:
0441 9988 2041

Weitere Nachrichten:

Cassens-Werft | Norden-Frisia

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.