• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Diese Unternehmen bilden „top“ aus

17.07.2019

Anerkennung für neue Konzepte und konkrete Maßnahmen: Stolz nahmen jetzt weitere Firmen das Qualitäts-Siegel „Top-Ausbildung“ der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer (IHK) entgegen. Von links: IHK-Bereichsleiter Stefan Bünting mit Imke Nicolaisen, Jennifer Prieske (J. Müller /Brake), Rainer Alfes und Christine Vogt (Dorma Hüppe Raumtrennsysteme/Ocholt) sowie Bernd Reinke und Heike Eilers (Brötje Handel/Rastede). Sie alle gestalteten den Ausbildungsprozess „hervorragend“, betonte Bünting. In einem Audit konnten sich die Experten der IHK davon überzeugen, von Berufsorientierung über einen gezielt gestalteten Ausbildungsbeginn und Prüfungsvorbereitung bis zu Perspektiven nach der Ausbildung. Die Betriebe betonten, dass der gesamte Prozess bis zur Auszeichnung durch die IHK sehr hilfreich gewesen sei. Es gab mehrere Beratungsgespräche. Inzwischen sind nun neun Betriebe mit „Top Ausbildung“ ausgezeichnet. Kontakt: www.ihk-oldenburg.de/top-ausbilderBILD:

Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.