• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Eigener Laster für angehende Fahrer

19.11.2016

Oldenburg Azubis sollten frühzeitig Verantwortung übernehmen und lernen, sich selbst zu organisieren. Nach diesem Motto geht das Logistikunternehmen LIT AG aus Brake vor. Seit Anfang des Jahres vertraut LIT dem Berufsnachwuchs einen eigenen Azubi-Truck an, den sie komplett selbstständig fahren, warten und disponieren.

Das sei eine „besondere Wertschätzung für die Auszubildenden und die Ausbildung an sich“, sagte Dr. Thomas Hildebrandt, Geschäftsführer für Aus- und Weiterbildung bei der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer (IHK), in seiner Laudatio.

Für diesen Ansatz, der in den normalen Berufsalltag eingebettet ist, vergab die PIA-Jury den zweiten Preis an LIT. Hildebrandt sprach von der „Stärkung des Selbstbewusstseins“, von Optimismus und Mut, aber auch von der „Überzeugung, Dinge noch besser zu machen“. Der Ansatz bei LIT sei eine große Chance, „junge Leute im Unternehmen zu halten“.


Film unter   www.nwzonline.de/pia16-lit 
Sabrina Wendt
Redakteurin
Wirtschaftsredaktion
Tel:
0441 9988 2042

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.