• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Einbeck führt neue Währung ein

08.02.2018

Einbeck Viele Versuche mit regionalen Währungen sind gescheitert, die Stadt Einbeck in Südniedersachsen unternimmt nun dennoch einen eigenen Anlauf: Dort soll es ab März eine neue Währung geben. Ähnliche Projekte gab es in Niedersachsen bereits, etwa den „Lunar“ in Lüneburg. Doch er wurde ebenso wie das Gutscheinsystem „Augusta“ in Göttingen wieder eingestampft.

In Einbeck soll der „Einbecker Zehner“ zum Bezahlen in heimischen Geschäften und anderen Einrichtungen verwendet werden können, kündigte Bürgermeisterin Sabine Michalek an. Ziel des entsprechenden Regionalgeldes ist es, Kaufkraft in der Stadt zu halten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.