Navigation überspringen
nordwest-zeitung
ePaper Newsletter App Jobs Immo Trauer Shop

Landfrauen Elke Gerdes tritt an Inge Schwäkes Stelle

Seefeld - Nach insgesamt 20 Jahren hat der Vorstand des Landfrauenvereins Seefeld die bisherige Schriftführerin Inge Schwäke verabschiedet. Sie hatte vor den Wahlen ihr Amt niedergelegt und erhielt für ihre jahrelange Mitarbeit eine Blume und einen Gutschein für eine Fahrt ins Blaue.

Radtouren organisiert

Das habe einen besonderen Grund, denn Inge Schwäke habe sehr schöne Radtouren für die Landfrauen organisiert, erklärte die Vorsitzende Heike Barre in der Jahreshauptversammlung im Mühlencafé. Sie bedankte sich herzlich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Für Inge Schwäke wählte die Versammlung als neue Schriftführerin Elke Gerdes.

Die Vorsitzende Claudia Mahlstede wurde hingegen wiedergewählt und in ihrem Amt für die nächsten drei Jahre bestätigt. Sie kündigte allerdings an, dass dies ihre letzte Wahlperiode sei. Turnusmäßig standen keine weiteren Vorstandsmitglieder zur Wahl. Zum Vorstand gehören zudem die Vorsitzenden Heike Barre und Gabriele Ackermann sowie die Kassenwartin Christine Timmermann.

Auch bei den Vertrauensleuten gab es einige Veränderungen. Der sehr große Bezirk von Bertel Kühl wurde aufgeteilt, und einen Teil der Mitglieder wird nun Brigitte Kanthack besuchen. Die Vertrauensfrau Meike Peschke legte ihr Amt aus zeitlichen Gründen nieder, und Heike Hommers wird ihre Nachfolge antreten.

Der Landfrauenverein begrüßte im vergangenen Jahr drei neue Mitglieder und wuchs auf jetzt 105 Mitglieder an.

Im Boot um die Welt

Nach einer ereignisreichen Saison mit Ausflügen, Vorträgen, Seminaren, gemeinsamen Feiern und weiteren interessanten Veranstaltungen dürfen sich die Landfrauen auf den nächsten Termin am Mittwoch, 13. Februar, freuen. Dann treffen sich die Mitglieder im Café zu einem Diavortrag von Anke Preis und Martin Birkhoff aus Bremen, die über ihre Reise um die Welt auf ihrer Yacht „Just do it“ berichten werden.

Kulinarisch geht es am Mittwoch, 20. März, weiter, wenn Christine Nordemann von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen eine Vielfalt der Käsesorten aus Niedersachsen präsentieren wird. Die Veranstaltung beginnt bereits um 14 Uhr.

Themen
Artikelempfehlungen der Redaktion

Vorbereitung auf Pflanzenschau in Westerstede Rhodo-Planer kommt aus Wiefelstede

Kerstin Schumann Wemkendorf

Eisbildhauer in Schortens Straße im Zentrum für Autos gesperrt

Schortens

Covid-Infektion 59-Jähriger aus Rastede stirbt an Corona

Jasper Rittner Ammerland

Speedway-Talent des MSC Moorwinkelsdamm Zeteler für Bilderbuch-Saison geehrt

Henning Busch Moorwinkelsdamm

Schleimpilz in Oldenburg Das sind die Baby-Blobs im Tropenhaus – Die besten Fotos und Videos

Susanne Gloger Oldenburg
Auch interessant