Elmeloh/Ganderkesee - Die Delbus GmbH suchte eigentlich nur eine praktische Wendemöglichkeit – für die Elmeloher jedoch verbessert sich dadurch der Öffentliche Personennahverkehr. Allerdings erst ab April 2020: Dann wird die Delbus-Linie 207, aus Delmenhorst kommend, über die Elmeloher Straße, Bökenbusch, Baumstraße und Neue Straße fahren und dann wieder zurück zum Delmenhorster Bahnhof. Das teilte Fachdienstleiterin Sabine Finke jetzt im Ausschuss für Straßen und Verkehr mit.

Montags bis freitags zwischen 5.30 und 19.30 Uhr sowie sonnabends zwischen 8.30 und 15.30 Uhr haben die Elmeloher dann die Möglichkeit, mit dem Bus im Stundentakt in die Delmenhorster Innenstadt und zurück zu gelangen. Die genauen Abfahrtszeiten stehen noch nicht fest.

Der Bürgerbusverein sei informiert worden, sagte Finke, zwei seiner Haltestellen würden von Delbus mit angefahren. Die Straßen seien breit genug für die großen Busse. Für die Gemeinde Ganderkesee entstehen bis auf die Unterhaltung der Bushaltestellen keine weiteren Kosten.