• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Mehr Lohn bei VW-Tochter VGS in Emden

14.03.2018

Emden Die rund 1500 Mitarbeiter, die im Emder VW-Werk über die Tochter Volkswagen Group Services (VGS, vormals: Autovision Projekte) angestellt sind, erhalten mehr Geld. Das geht aus einem Flugblatt der Gewerkschaft IG Metall hervor, das der „Ostfriesen-Zeitung“ vorliegt. Ab Mai gibt es für die Mitarbeiter 4,3 Prozent mehr Lohn, für die Monate Februar, März und April zudem eine Einmalzahlung in Höhe von 100 Euro. Ab August kommenden Jahres gibt es für die VGS-Beschäftigten ebenso wie für die VW-Kollegen einmal jährlich ein tarifliches Zusatzgeld in Höhe von 27,5 Prozent eines Monatslohns.

Weitere Nachrichten:

IG Metall | Volkswagen

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.