• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

VW treibt Umbau in Emden voran

09.04.2019

Emden VW treibt den Umbau seines Emder Werkes voran. „Der Genehmigungsprozess für die Baumaßnahmen läuft“, sagte Werkleiter Andreas Dick am Montag. Ab 2022 sollen an dem Standort die ersten Elektroautos vom Band rollen. Im Gegenzug sollen dort nach und nach keine Autos mit Verbrennungsmotor mehr gefertigt werden. Dick geht davon aus, dass ab 2024 nur noch MEB-Fahrzeuge (Modularer E-Antriebs-Baukasten) in Emden gebaut werden. Der Konzern hat angekündigt, mehr als eine Milliarde Euro in den Umbau des Werkes zu investieren.

Ob es noch 2019 zum ersten Spatenstich kommen wird, ließ Dick offen: „Wir hätten den Spatenstich gern so schnell wie möglich.“ Bislang lägen aber weder die Baugenehmigungen vor, noch sei die finanzielle Planung im Konzern abgeschlossen.

Jörg Schürmeyer Redakteur / Wirtschaftsredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2041
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.