• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

VW-Werk in Emden fährt Sonderschichten

16.05.2019

Emden Weil das Emder Volkswagen-Werk mehr Passat-Aufträge als geplant erhalten hat, schiebt die Belegschaft bis zu den Werksferien Sonderschichten. Wie Werkssprecher Jan Wurps unserer Zeitung am Mittwoch auf Anfrage mitteilte, soll die Frühschicht bis Ende Juni zusätzlich an fünf Samstagen arbeiten. Zudem soll die Belegschaft bis Anfang Juni 37 statt 35 Wochenstunden tätig sein.

Wie Wurps erläuterte, sollen die Mitarbeiter bis zur Sommerpause rund 1600 Passats mehr bauen als ursprünglich geplant. Die Sonderschichten würden auch dabei helfen, die Arbeitszeitkonten wieder aufzufüllen, sagte der Werkssprecher. Wegen einer geringeren Nachfrage hatte das Emder Werk die Produktion im vergangenen Jahr und zu Beginn dieses Jahres gedrosselt.

Jörg Schürmeyer Redakteur / Wirtschaftsredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2041
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.