• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Formel 1 drohte 2005 offenbar Wertverfall

08.11.2011

MüNCHEN Im Prozess gegen den ehemaligen BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky um mögliches Bestechungsgeld beim Verkauf von Formel-1-Anteilen 2006 mehren sich die Hinweise, dass die Bank einen kompletten Wertverlust ihrer Anteile an Formel 1 durch eine konkurrierende Rennserie fürchten musste. „Das wäre der Fall gewesen“, sagte der frühere Daimler-Chrysler-Vorstand Jürgen Hubbert am Montag als Zeuge vor dem Münchner Landgericht. Hubbert hatte federführend am Konkurrenzprojekt zu Bernie Ecclestones Formel 1 gearbeitet. Im Februar 2005 hatten Hubbert zufolge alle Teams mit Ausnahme von Ferrari ihren Wechsel unterschrieben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.