• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Züchter von Wagyu-Rindern in Garrel

03.07.2019

Garrel Rinderzüchter im Wagyu-Verband Deutschland kommen vom 5. bis 7. Juli in Garrel zusammen. Hier, bei der Familie Looschen, ist der Wagyuhof Auetal mit dem größten Wagyubestand Deutschlands zu Hause. Das Programm für Mitglieder sieht u.a. eine Zerlegungsvorführung, Kostproben, die Verbandstagung und Ehrungen vor. Zu einem Hoffest mit großem Programm am Sonntag, 12 bis 18 Uhr, sind auch Interessierte eingeladen.

Dem Verband gehören fast 200 Mitglieder an. Die Wagyus stammen vom japanischen Koberind ab. 1000 Tage brauchen sie bis zur Schlachtreife. „Sie sind leichter, haben aber ein Fleisch, das seinesgleichen sucht“, heißt es beim Verband. Als Nahrung gibt es nur Heu und Stroh, gelegentlich Biertreber.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.