• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Niedersachsen bleibt Kartoffelland Nr. 1

06.02.2019

Göttingen Trotz der vergleichsweise geringen Ernte im Jahr 2018 bleibt Niedersachsen bundesweit mit Abstand Deutschlands Kartoffel-Land Nummer eins. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte, wurden in Niedersachsen knapp 4,2 Millionen Tonnen Kartoffeln geerntet. Das entspricht fast 47 Prozent der gesamten deutschen Ernte.

Auf den Plätzen zwei und drei rangieren die Bundesländer Bayern (1,48) und Nordrhein-Westfalen (1,32 Millionen Tonnen). Auch bei der Anbaufläche liegt Niedersachsen mit 113 900 Hektar weit vorn (Deutschland: 252 200).

Wegen des sehr trockenen Sommers wurden den Statistikern zufolge deutschlandweit nahezu 25 Prozent weniger Kartoffeln geerntet als im Vorjahr. Die Gesamtmenge von 8,9 Millionen Tonnen war die geringste Ernte seit der Wiedervereinigung.

Auch die Erträge pro Hektar sanken laut Statistik deutlich: In Niedersachsen von 48,5 Tonnen im Jahr 2017 auf 36,5 Tonnen im Jahr 2018. Nach Angaben der Landwirtschaftskammer Niedersachsen hatte es vor allem auf Sandböden drastische Einbußen gegeben.

Bei Lehmböden mit besserer Wasserspeicherfähigkeit war das Minus weniger gravierend.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.