• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Große Unternehmen öffnen ihre Tore

20.02.2012

WILHELMSHAVEN Im Rahmen der Vorbereitungen zum diesjährigen „Tag der Logistik“, der auf dem JadeWeserPort stattfinden wird, fand die erste Ortsbegehung statt.

In der Van-Carrier-Werkstatthalle des Terminalbetreibers Eurogate auf dem Container Terminal Wilhelmshaven kamen Organisatoren, Dienstleister und Bauleiter zusammen, um sich gemeinsam ein erstes Bild von dem für eine solche Veranstaltung einmaligen Veranstaltungsort zu machen. Von der riesigen Van-Carrier-Werkstatthalle aus werden die bis dato weltgrößten Containerbrücken zu sehen sein, die aktuell noch mit einem Spezialtransportschiff aus Shanghai auf dem Weg nach Wilhelmshaven sind.

Unter dem Motto „Logistik macht’s möglich“ rücken am 19. April logistische Leistungen für einen Tag in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses.

Viele Unterstützer

Der Tag der Logistik, der in diesem Jahr bundesweit bereits zum fünften Mal veranstaltet wird, ist eine Initiative der gemeinnützigen Bundesvereinigung Logistik (BVL), die von zahlreichen Organisationen, Verbänden, Bildungseinrichtungen und Unternehmen unterstützt wird.

In diesem Jahr übernimmt die Wilhelmshavener Hafenwirtschafts-Vereinigung e.V. (WHV) gemeinsam mit dem Allgemeinen Wirtschaftsverband Wilhelmshaven-Friesland (AWV), Eurogate, der Jade Hochschule, der JadeBay, der JadeWeserPort Logistics Zone, NPorts Wilhelmshaven und der Oldenburgischen IHK die Organisation der Veranstaltung.

Geplant sind Vorträge zu dem Schwerpunktthema „JadeWeserPort: Logistik im Vorfeld der Inbetriebnahme“ und eine Reihe von Betriebsbesichtigungen, die über den gesamten Tag verteilt am diesjährigen Tag der Logistik im Raum Wilhelmshaven und Friesland angeboten werden.

Führungen

Unternehmen wie das E.ON Kraftwerk Wilhelmshaven, HPKJ Hydraulik-Pneumatik-Kontor Jade, Reichelt Elektronik, Wasser- und Schifffahrtsamt Wilhelmshaven, Nord-West Oelleitung, IVG Kavernen Informationszentrum Etzel, Rhenus Midgard, Royal Greenland Seafood und Ineos Vinyls Deutschland öffnen ihre Türen und Besucher erhalten die Möglichkeit, exklusive Einblicke hinter die Kulissen zu bekommen.

Ab 14 Uhr findet in der Van-Carrier-Werkstatthalle des Terminalbetreibers Eurogate die zentrale Vortragsreihe statt. Einigen Teilnehmern wird die Möglichkeit gegeben, ab 12 Uhr an einer Terminalrundfahrt teilzunehmen.

Die Angebote am Tag der Logistik, die allesamt kostenlos sind und unabhängig voneinander stattfinden, richten sich sowohl an Interessenten aus der Öffentlichkeit als auch an Fachleute aus Unternehmen und Studenten.

Ab sofort ist eine Anmeldung zu der Vortragsveranstaltung und zu allen Besichtigungen möglich.

 @ Infos: http://hafenwirtschaft-whv.de/aktuelles/tag-der-logistik.html

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.