• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Gute Honig-Ernte dank Mai-Wetter

23.07.2018

Die deutschen Imker (im Bild Ralf Heipmann aus Köln) können mit der Ausbeute aus der ersten Ernte des Jahres zufrieden sein. Durchschnittlich rund 21 Kilogramm Honig wurden bundesweit pro Volk eingesammelt, teilte das Fachzentrum Bienen und Imkerei beim Dienstleistungszentrum ländlicher Raum in Mayen mit. „Das ist keine Rekordernte, aber eine gute Ernte“, sagte Bienenexperte Christoph Otten. Im vergangenen Jahr lagen die Erträge demnach im Schnitt zwischen 16,4 und 19,1 Kilo pro Bienenvolk, im Jahr davor sogar noch darunter. „Die überdurchschnittlichen Erträge im Vergleich zu den vergangenen Jahren liegen am guten Wetter im Mai“, sagte er.dpa-BILD:

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.