Navigation überspringen
nordwest-zeitung

Wirtschaft in Harpstedt Gutes Jahr für Warengenossenschaft


Schied nach 26-jähriger Tätigkeit aus: Hans-Hermann Lehmkuhl

Schied nach 26-jähriger Tätigkeit aus: Hans-Hermann Lehmkuhl

Harpstedt - Ihre Generalversammlung hat die Raiffeisen-Warengenossenschaft (RWG) Bassum-Harpstedt in diesem Jahr nur für Mitglieder und unter strengen Hygienemaßnahmen jüngst abgehalten. Vorgestellt wurde unter anderem der Bericht über die Umsätze im vergangenen Geschäftsjahr, also vom 1. Juli 2019 bis 30. Juni 2020.

Positives Ergebnis

Demnach haben sich die Erlöse der Warengenossenschaft in diesem Zeitraum um gut zwölf Prozent gegenüber dem vorangegangenen Geschäftsjahr verringert. Wie das Unternehmen mitteilt, seien mengenmäßig elf Prozent weniger Waren umgesetzt worden, dabei habe es Umsatzeinbußen in allen klassischen Warenbereichen gegeben. Gute Nachrichten vermeldet die RWG dagegen aus dem Einzelhandel, also aus Tankshop und Raiffeisenmarkt: Hier hätten sich die Umsätze leicht erhöht.

„Trotz der geringen Umsatzmengen und -erlöse konnte das Jahresergebnis durch positive, außerordentliche Erlöse im Vergleich zum Vorjahr sogar noch gesteigert werden“, so die Warengenossenschaft weiter.

Aus den aktuellen Zahlen geht hervor, dass das Unternehmen das Geschäftsjahr mit einem Gewinn von rund 329 000 Euro abgeschlossen hat. Damit sei es möglich gewesen, den Mitgliedern eine Dividende von fünf Prozent auf die Geschäftsguthaben zu zahlen, so die RWG.

Wahlen abgehalten

Turnusmäßige Wahlen standen bei der Generalversammlung ebenfalls auf dem Programm – Martin Harries, Klaus Seevers und Henry Ziemer wurden in ihren Vorstandsämtern einstimmig wiedergewählt. Hans-Hermann Lehmkuhl stand dagegen für eine weitere Wahlperiode nicht zur Verfügung. Er schied nach 26-jähriger Tätigkeit im Aufsichtsrat aus.

Als zusätzlichen Service will die RWG ab sofort an der ESSO-Tankstelle in Harpstedt auch die Möglichkeit anbieten, Ad-Blue an einer Pkw-Säule zu tanken. Für Schlepper und Lkw sei das Tanken von Ad-Blue schon seit Jahren an der Dieseltankstelle in Harpstedt, Hopfenweg 26, möglich.

Weiter teilt die Warengenossenschaft mit, dass die Abholung von Flüssigdünger (AHL) nun auch rund um die Uhr auf der Geschäftsstelle in Bassum möglich sei. Durch einen Automaten könne das AHL-Tanken mittels Schlüssel erfolgen.

Themen
Artikelempfehlungen der Redaktion

Rhodo 2023 in Westerstede Warum die Pflanzenschau auch für Experten eine besondere Herausforderung ist

Kerstin Schumann Wemkendorf

Covid-Infektion 59-Jähriger aus Rastede stirbt an Corona

Jasper Rittner Ammerland

Speedway-Talent des MSC Moorwinkelsdamm Zeteler für Bilderbuch-Saison geehrt

Henning Busch Moorwinkelsdamm

Schleimpilz in Oldenburg Das sind die Baby-Blobs im Tropenhaus – Die besten Fotos und Videos

Susanne Gloger Oldenburg

Neues Geschäft in Varel Mode und Taschen lösen den Unverpackt-Laden im April ab

Traute Börjes-Meinardus Varel
Auch interessant