Bissel - Auch in diesem Jahr bieten die Gästeführerinnen des Verkehrsvereins Großenkneten wieder die Möglichkeit, bei Betriebsbesichtigungen hinter die Kulissen der heimischen Firmen zu gucken.

Am Sonnabend, 15. Juni, steuert Gästeführerin Helga Turkowski mit allen Interessierten per Rad die Bau- und Möbeltischlerei von Herwig Seeger in Bissel an.

Los geht es um 9.30 Uhr am Rathaus Großenkneten, und um 10 Uhr ab Esso-Tankstelle in Sage.

Die Tischlerei Seeger in Bissel gibt es seit 1935. Sie wird in dritter Generation von Tischlermeister Herwig Seeger geführt.

Er wird die Teilnehmer durch den Betrieb führen, den er vor zehn Jahren von seinem Vater Jonny Seeger übernommen hat.

Anmeldung bei Helga Turkowski, t  04435/5497 oder 0172/426 4396.