• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Börsengang: Holpriger Start für Bastei Lübbe

09.10.2013

Frankfurt Die Aktien des Börsenneulings Bastei Lübbe haben am Dienstag einen holprigen Start an der Börse hingelegt. Bei einem Ausgabepreis von 7,50 Euro für die Aktie des Verlags der Jerry-Cotton-Hefte sackte der Kurs bis zum Nachmittag auf 7,35 Euro ab, ehe sich der Kurs später wieder etwas erholte.

Ursprünglich hatte das Unternehmen einen Preis für die Aktie zwischen 9 und 11 Euro und Einnahmen von bis zu 58,3 Millionen Euro angepeilt. Die Erwartungen waren dann aber auf bis zu 30 Millionen Euro deutlich reduziert worden. Die Familie will die Mehrheit mit rund 60 Prozent der Anteile behalten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein Börsianer bezeichnete den Börsengang als schlicht uninteressant. Händler Andreas Lipkow rechnet indes mit einer guten Entwicklung der Papiere von Bastei Lübbe. Der Preis sei immerhin sehr niedrig gewesen. Auch das allgemein positive Börsenumfeld könnte dabei hilfreich sein, hieß es.

Mit dem Börsengang will der Verlag Geld für eine weitere Internationalisierung und Digitalisierung seines Geschäfts einsammeln. Im Vordergrund soll die Vermarktung selbst produzierter Serien stehen. Dabei will der Verlag auf Helden wie den aus den Heftchenromanen bekannten FBI-Ermittler Jerry Cotton setzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.