• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Interesse an China an „move-e-star“

28.04.2015

Wardenburg In China zeichnet sich zunehmendes Interesse an dem in Wardenburg entwickelten Niederflur-Transportfahrzeug „move-e-star“ ab. Das berichtete die HIT Hafen und Industrietechnik GmbH nach dem Besuch einer Delegation des Nutzfahrzeugherstellers Henan Junton Vehicle in Wardenburg. Das hochflexible, ferngesteuerte Transportsystem wird weltweit bereits in Auto- und Flugzeugbau eingesetzt, berichteten die Geschäftsführer Gerwin Eilers und Dr. Peter Schinzing sowie Ingenieur Andreas Thölke. Henan Junton, bisher auf Schwerlastfahrzeuge spezialisiert, plane, die Produktion umzustellen. Dabei könne „move-e-star“ eine Rolle spielen.

Weitere Nachrichten:

Hafen