• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Steinhoff bekommt neuen Chef

20.11.2018

Johannesburg /Westerstede Führungswechsel beim krisengeschüttelten Möbelhändler Steinhoff: Der seit Dezember 2017 amtierende Unternehmenschef Danie van der Merwe (59) werde zum Jahresende zurücktreten, teilte der Möbelhändler, dessen Wurzeln in Westerstede liegen, am Montag mit. Den Chefsessel soll dann der Südafrikaner Louis du Preez (48) übernehmen, der ebenfalls seit fast einem Jahr im Vorstand ist. Van der Merwe werde bis zum 1. Dezember 2019 im Konzern bleiben und bis dahin das Management unterstützen. Die Aktie legte nach der Ankündigung mehr als zwölf Prozent zu.

Seit Ende 2017 steckt der in einen Bilanzskandal verwickelte Konzern – mit niederländischer Rechtsform und operativem Sitz in Südafrika – in einer schweren Krise. Damals begannen die Ermittlungen wegen Bilanzunregelmäßigkeiten, und der frühere Chef Markus Jooste musste gehen. Seitdem steckt das Unternehmen im Umbau und hat sich von einigen Töchtern getrennt. So ging etwa die deutsche Möbelkette Poco an den österreichischen Möbelhändler XXXLutz.

Weitere Nachrichten:

Poco | XXXLutz

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.