• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Verteidigungsministerium will Gorch-Fock-Urteil kippen
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 13 Minuten.

Streit Mit Bredo-Werft
Verteidigungsministerium will Gorch-Fock-Urteil kippen

NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Kongress zu E-Business in Region

05.11.2014

Oldenburg Am 14. November (9 bis 15 Uhr) findet im Institut Offis in Oldenburg der Kongress „E-Business Nordwest“ statt. Das Thema in diesem Jahr lautet „Innovationen im E-Business“, teilte das federführende Netzwerk um die Firma Vicotec Internetsysteme (Oldenburg) mit. Es gehe rund um Bereiche wie etwa E-Commerce, Online-Marketing oder Augmented Reality und darum, regionale Lösungen bekannter zu machen sowie Kontakte herzustellen.

Für die u.a. von der Wirtschaftsförderung Oldenburg unterstützte Veranstaltung wurden fast 20 Referenten gewonnen, darunter Hermann Stengele (LzO) zu Bezahl- und Mehrwertlösungen, Matthias Dose (NWZ) zur neuen regionalen Plattform Portal „Simply Local“ oder Jürgen Vieler (früher Bünting E-Commerce) zum Lebensmittel-Onlinehandel. Info und Anmeldung:


     www.ebusiness-nordwest.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.