• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Hannover Rück schafft Milliardengewinn trotz Großschäden

05.02.2019

Hannover (dpa) - Der weltweit viertgrößte Rückversicherer Hannover Rück hat 2018 trotz hoher Großschäden wieder einen Milliardengewinn geschafft.

Der Überschuss liege nach vorläufigen Zahlen bei 1,05 Milliarden Euro, teilte das im MDax notierte Unternehmen in Hannover mit. Ein Jahr zuvor hatten eine Hurrikan-Serie in den USA und zwei Erdbeben in Mexiko aufs Ergebnis gedrückt, das nur dank des Verkaufs großer Aktienbestände 959 Millionen Euro erreicht hatte. Für das laufende Jahr hat Vorstandschef Ulrich Wallin weiter einen Überschuss von 1,1 Milliarden Euro angepeilt.

Bei der Vertragserneuerung im Schaden- und Unfallgeschäft konnte die Hannover Rück zum Jahreswechsel mit Erstversicherungsunternehmen wie Allianz und Axa leichte Preiserhöhungen durchsetzen.

Dabei weitete das Unternehmen sein Geschäft deutlich aus. Bereinigt um Währungskurse wuchs das Prämienvolumen um 15,4 Prozent auf 6,4 Milliarden Euro.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.