• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Lürssen lässt neue Luxus-Yacht zu Wasser

13.04.2017

Reger Betrieb bei der Lürssen Werft: Nachdem beim Bremer Schiffbauer vor einer Woche eine unter dem Projektnamen „Thunder“ firmierende 135-Meter-Yacht das Schwimmdock verlassen hatte, folgte jetzt ein Schiff mit dem Projektnamen „Sasha“ (Bild). Die 85 Meter lange und 14,80 Meter breite Luxus-Yacht wurde am Standort Rendsburg zu Wasser gelassen. Die Yacht verfügt laut Lürssen über eine Master-Suite, acht Gästekabinen und einen luxuriösen Spa-Bereich mit Swimmingpool, Sauna, Hammam und Jacuzzi-Pool. Zum Investitionsvolumen und zum Eigentümer macht die Werft – wie üblich – keine Angaben. Nicht einmal den künftigen Namen des Schiffes wollte sie verraten. Der ist allerdings bereits am Schiff angebracht. Die Yacht wird demnach „Areti“ heißen. BILD:

Weitere Nachrichten:

Bildzeitung | Lürssen Werft

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.