• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Bäko-Forum: Mehr als nur „körnig“ und „säuerlich“

08.10.2010

OLDENBURG Nur über Qualität, unverwechselbare Produkte und besonderen Service können die handwerklichen Bäcker ihre Marktposition halten bzw. ausbauen. So lautete jetzt der Tenor beim Forum der Bäckerei- und Konditorengenossenschaft (BÄKO) Weser-Ems in Oldenburg vor 200 Zuhörern.

Referent Prof. Michael Kleinert von der Züricher Hochschule für angewandte Wissenschaften gab das Ziel aus, das Bewusstsein für hochwertige Backwaren in der Bevölkerung zu steigern. Kleinert, als Projektleiter für die „Aromaforschung Brot“ verantwortlich, meinte, dass es in Gesprächen häufig schwer falle, Brot – im Gegensatz zu vielen anderen Speisen zu Getränken – verständlich zu deklarieren. Häufig reduziere es sich auf Begriffe wie „körnig“, „locker“, „säuerlich“ oder „mild“, dabei könne ein Brot bis 500 unterschiedliche Aromen enthalten. Es müsse darum gehen „Brotaroma zu kreieren und Genuss zu kommunizieren“, sagte er.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für Referentin Daniela A. Ben Said, Leiterin des Instituts für Management Coaching (Georgsmarienhütte), sind Dienstleistungen und Service unabdingbare Grundlagen der Kundengewinnung und -bindung. „Be different or die“ (Sei anders oder stirb), so ihre Devise. Anders sein heiße, den Kunden mit Aufmerksamkeit zu überraschen, Bindungen aufzubauen und Beziehungen zu pflegen.

Für Bernhard Hoppmann, Aufsichtsratschef der BÄKO Weser-Ems ist klar, dass unternehmerischer Erfolg im backenden Handwerk Qualität auf mehreren Ebenen voraussetzt. Es gehe nicht nur um Produktqualität, sondern auch um kundenorientiertes und geschultes Personal, die Außendarstellung und das Image eines Unternehmens.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.