• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Mehr Autos im Land zugelassen

15.08.2014

Großburgwedel Der niedersächsische Pkw-Markt hat auch im Juli durch hohe Eigenzulassungen von Autoherstellern einen wahren Boom erlebt. Ein Plus gegenüber dem Vorjahr von 24,7 Prozent auf 30 274 neu zugelassene Fahrzeuge resultiere vor allem aus den Sondereinflüssen, denn bundesweit gebe es Zuwächse von knapp sieben Prozent, teilte der Landesverband Niedersachsens-Bremen im Deutschen Kfz-Gewerbe am Donnerstag mit. „Wir sehen mit Sorge den künstlichen Markt, der ein falsches Bild von der automobilen Realität wiedergibt“, sagte Verbandspräsident Karl-Heinz Bley (Garrel).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Erfreulich sei die unverändert leicht steigende Nachfrage nach Neuwagen mit alternativen Antrieben von 492 Zulassungen (Vorjahr: 395). 64 (Vorjahr: 43) Elektro- und 174 (Vorjahr: 142) Hybrid-Pkw stünden in der Statistik. Der starke Juli habe das Plus im Zwischenergebnis für 2014 von 6,5 auf 8,7 Prozent ansteigen lassen. Dies entspreche 200 908 Neuzulassungen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.