Grabstede - Stolz holt Hanna Runge ihr Kaninchen Paul aus dem Käfig. „Ich finde die Farbe so schön und ich mag, dass sie so lieb sind“, sagt die Sechsjährige. Im Mai wurde Paul geboren, seitdem kümmert sich das Mädchen um das Tier. Mit Kaninchen kennt sich Hanna Runge bestens aus. Tatkräftig hilft sie ihrem Vater Simon, der mittlerweile 17 Kaninchen der Rasse Sachsengold in seinem Stall in Grabstede hält. Gemeinsam bereiten sich Vater und Tochter in diesen Tagen auf die Lokalschau vor, zu der der Rassekaninchenzuchtverein I 111 Bockhorn am kommenden Wochenende einlädt.

„Mit dem Züchten habe ich als Jugendlicher angefangen“, erzählt Simon Runge. Damals startete er mit der Rasse Loh Havanna. Heute ist Simon Runge zweiter Vorsitzender des örtlichen Kaninchenzuchtvereins und Ausstellungsleiter. Diese Woche bringen Hanna und ihr Vater die Kaninchen in die Halle der Firma Lehde im Gewerbegebiet Klinkerhof 7 in Bockhorn. Bevor es losgeht, ist noch einiges zu tun. Auch die Halle wird ausgeschmückt.

Für Hanna ist es die erste Schau, an der sie mit ihrem eigenen Kaninchen teilnimmt. „Ich bin schon etwas aufgeregt. Aber ich freue mich darauf“, verrät sie. Paul geht in der Kategorie Jungtiere an den Start.

Ein erfahrener Preisrichter nimmt vorab die insgesamt knapp 65 ausgestellten Tiere der Züchter unterschiedlichster Rassen genau unter die Lupe. Wer 96 von 100 möglichen Punkten erreiche, erhalte die Note „vorzüglich“, sagt Simon Runge. Figur, Größe, Gewicht und auch die Farbe des jeweiligen Tieres seien entscheidende Kriterien für die Bewertung, erklärt der Züchter.

Geöffnet ist die Lokalschau am Sonnabend, 29. Oktober, und am Sonntag, 30. Oktober, jeweils von 9 bis 17 Uhr. Bürgermeister Andreas Meinen eröffnet die Schau am Sonnabend um 14 Uhr. Für die Besucher gibt es während der Lokalschau eine Cafeteria mit selbst gebackenem Kuchen. Auch Bratwürstchen werden gegrillt. Die Frauengruppe des Vereins wird liebevoll hergestellte Bastel- und Handarbeiten anbieten. Viele Preise gibt es bei der Tombola und beim Glücksrad zu gewinnen. Der Eintritt ist frei.