Garrel - Mehr als 200 Nennungen hat die Meldestelle beim Turnier des Reitervereins St. Hubertus Garrel gemäß Wettbewerbsordnung in der Reithalle Falkenberg registriert. Als Richterduo fungierten Gerlinde von Radetzky /Wildeshausen) und Dr. Atosa Südhoff (Vechta).

Hier nun die Wettbewerbe und ihre Gewinner einmal im Überblick: Führzügelklasse (Pony), 1. Anna Wigger (RV Vechta); Reiter-Wettbewerb I (Schritt/Trab), 1. Michelle Moß (RV Diana Bad Rothenfelde); Reiterwettbewerb II (Schritt/Trab), 1. Greta Kotschofsky (RV Visbek); Reiter-Wettbewerb I (Schritt/Trab/Galopp), 1. Eva Broermann (RV St.-Hubertus-Garrel); Reiter-Wettbewerb II (Schritt/Trab/Galopp) 1. Nele Idelmann (RV Großenkneten); Reiter-Wettbewerb III (Schritt/Trab/Galopp), 1. Enya Palm (RV Höven); Dressurreiter-Wettbewerb, 1. Lena Christina Neitzel (RV Höven); Dressur-Wettbewerb, 1. David Nuxoll (RV St.-Hubertus-Garrel); Springreiter-Wettbewerb 1. Enya Palm (RV Höven); Stilspring-Wettbewerb bis 60 Zentimeter: 1. Paul Schmitz (WRS Dötlingen zu Aschenbebeck); Stilspring-Wettbewerb, 1. Thaela Reder (RC Hude); Standard-Springwettbewerb, 1. Imke Böckmann (RUFV Dwergte); Mannschaftsspringen, 1. RV Ovelgönne.