• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Neuer Chef für Metro gesucht

11.10.2011

DüSSELDORF Für den größten deutschen Handelskonzern Metro muss nach wochenlanger Führungskrise möglichst rasch ein neuer Chef ausgewählt werden. Zwar ist der Kampf um die Konzernspitze mit der Rückzugsentscheidung von Vorstandschef Eckhard Cordes entschieden. Unklar blieb nach dessen Ankündigung von Sonntag aber, wann Cordes den Düsseldorfer Konzern (280 000 Mitarbeiter) verlassen und wer sein Nachfolger wird. Die Börse reagierte am Montag mit einem Kurseinbruch. Aktionärsschützer fordern eine zügige Klärung der Spitzenpersonalie. Neuer Metro-Chef soll dem Vernehmen nach ein Handelsexperte werden. Mit mehreren Kandidaten seien bereits Gespräche geführt worden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.