Navigation überspringen
nordwest-zeitung
ePaper Newsletter App Jobs Immo Trauer Shop

Vereinsleben Neues Ehrenmitglied heißt Fritz Wieting

Nordenham - Gleich eine ganze Reihe von Ehrungen für verdiente Mitglieder haben der 1. Vorsitzende des Betriebssportverbandes Nordenham (BSV), Rainer Grunst, und Stellvertreter Fritz Wieting während der Saison-Abschlussveranstaltung in der Mehrzweckhalle des Eintracht-Sportverein Nordenham vorgenommen.

Bevor die Grillfete zum Saisonabschluss begann, sollten 59 BSV-Mitglieder ausgezeichnet werden. Zwei Drittel der Angeschriebenen waren gekommen.

Keine leichte Aufgabe

Rainer Grunst sagte, es sei gar nicht so einfach gewesen, die Eintrittsdaten der einzelnen Betriebssportmitglieder herauszufinden, da keine Datei mehr existiert. So sei im Laufe der vergangenen zehn Jahre eine große Anzahl von Personen ermittelt worden.

Zum Abschluss der Übergabe der Verdienstnadeln hatte der Vorsitzende noch ein Bonbon in der Tasche: Er zeichnete seinen Stellvertreter Fritz Wieting mit der Ehrenmitgliedschaft aus.

Fritz Wieting ist seit 1972 beim Betriebssport dabei und seit 1978 in der Vorstandschaft des BSV Nordenham. Er war 25 Jahre BSG-Leiter im Fußball, 5 Jahre BSG-Leiter im Kegeln, 14 Jahre Schiri-Obmann im Betriebsfußball, 16 Jahre stellvertretender Vorsitzender, ein Jahr kommissarischer 1. Vorsitzender, oftmals Kassenprüfer, 4 Jahre Schriftführer der Kegelsparte und 11 Jahre Mannschaftsführer beim Skat.

Für seine vielfachen Betriebssport-Verdienste hat Fritz Wieting bereits die goldene Ehrennadel des BSV Nordenham und die Silber-nadel des Landesverbandes Niedersachsen sowie die Silbernadel und darüber hinaus vom Deutschen Betriebssportverband die Bronzene Ehrennadel erhalten.

Fritz Wieting ist nach Heinz Warnken (Preussag) und Joachim Klein (Bahn) der dritte Betriebssportler, der mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet worden ist. Der BSV Nordenham hatte in der Vergangenheit darüber hinaus Fritz Hullmann (selbstständig) und Herbert Czichon (Post) zu Ehrenvorsitzenden ernannt.

Diese verdienten Mitglieder des Betriebssportverbandes Nordenham haben während der Versammlung die Verdienstnadel bekommen oder erhalten sie noch: Birgit Benroth (Einzel), Jörg Bliefernich und Sabine Rudolph (Maler Rudolph), Fritz Bouda, Horst Bouda, Thomas Bouda, Werner Fortwengel, Stefan Harjes, Uwe Kleidon, Gerd Kobbenbring und Walter Willuhn (alle Premium Aerotec).

Die Ehrennadel des BSV in Bronze bekommen: Walter Antons, Peter Harms, Walter Jost, Frank Löwenkamp und Sascha von Minden (alle Premium Aerotec), Thomas Benroth (Einzel), Joachim Birkner, Detlef Laufer und Kathrin Voigt (alle NSW), Olaf Bunjes und René Marechal (beide Titan), Heinz Dobe, Hergen Lienemann und Heinz Wulf (alle KKU), Eckhard Jung und Wolfgang Nigbur (beide ATB), Werner Jung und Heinz Menzel (beide Bahn) und Rolf Mohrfeld (BEDA Thormählen).

Ehrennadel in Silber

Die Ehrennadel des BSV in Silber bekommen: Hergen Albers, Otto Eilers, Klaus Gabriel-Jürgens, Ernst Hoyer und Rolf Wenige (alle KKU), Reiner Baacke (NSW), Achim Bollmann und Sven Buscher (Titan), Otmar Buschmann und Jonny Jonas (beide Bahn), Ingo Büsing, Erich Felske und Bernd Lubitz (alle ATB), Heinrich Fichtner, Sigwald Möhlmann, Siegfried Richter, Heinrich von Minden und Wolfgang Walentin (alle Premium Aerotec), Alfred Hahn und Hergen Kolbe (beide Wesermetall), Thomas Rudolph (Maler Rudolph).

Mit der Ehrennadel des Betriebssportverbandes in Gold werden ausgezeichnet: Karl-Heinz Eilers (Premium Aerotec), Wolfgang Büsing (KKU), Claus Dörrbecker, Erwin Tanzen und Karl-Heinz Thaden (alle Titan), Fred Wittje (Wesermetall) und Rainer Grunst (ATB).

Themen
Artikelempfehlungen der Redaktion
Interview

NWZ-Fitnessaktion „Lauf geht’s“ Start in ein gesünderes Leben

Kim Kristin Loschen

Junge Landesbühne inszeniert „Unser Olympia“ Industriegeschichte am Originalschauplatz

Oliver Braun Roffhausen

Biogasanlage Trotz Energiekrise: Landwirt fackelt unfreiwillig Biogas ab und verbrennt stattdessen Erdgas für Hunderte Euro pro Tag

Aike Sebastian Ruhr Ihlow

„Café Cat“ in Jever Im Katzencafé schmeckt der Kaffee „tierisch“ gut

Lorena Scheuffgen Jever

Antrag von FDP und Volt in Oldenburg Alte Ziegel könnten Mosaikstein auf dem Weg zur Klimaneutralität sein

Thomas Husmann Oldenburg
Auch interessant