• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Neun Millionen Fahrzeuge aus Bremen

16.09.2020

Daumen hoch für eine runde Zahl: Mit einem vollelektrischen EQC ist am Dienstag im Mercedes-Benz-Werk Bremen das neunmillionste Fahrzeug „Made in Bremen“ vom Band gelaufen. Betriebsratschef Michael Peters (2. v.l.) und der Standortverantwortliche und Produktionsleiter Michael Frieß (5.v.l) freuten sich mit der Mannschaft über diese Wegmarke. Seit Februar 1978 fertigt Mercedes in Bremen Autos. Gestartet wurde damals mit dem T-Modell der Baureihe 123. Heute werden neben dem EQC noch neun weitere Modelle an dem Standort produziert.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.