• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Landessparkasse: Olaf Hemker folgt Harald Tölle

28.10.2015

Oldenburg Die Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) hat jetzt einen Nachfolger für Harald Tölle gefunden, der – wie bereits berichtet – Ende Januar aus dem Vorstand ausscheidet. Wie Landrat Jörg Bensberg als Vorsitzender des LzO-Verwaltungsrates mitteilte, haben die Gremien der Landessparkasse Olaf Hemker als Tölles Nachfolger gewählt.

Hemker (47), gebürtiger Hamburger, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre war er in verschiedenen Funktionen bei der Commerzbank tätig, unter anderem als Leiter der Kreditbearbeitung für das Mittelstandsgeschäft und den Bereich Erneuerbare Energien in Norddeutschland (Hamburg, Hannover, Bremen) sowie als Vorsitzender der Geschäftsleitung Mittelstand des Regionalgebietes Dortmund mit der Marktverantwortung Firmenkunden- bzw. Mittelstandsgeschäft in Dortmund, Westfalen, Märkischem Kreis, Hochsauerlandkreis.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hemker wird seine neue Aufgabe bei der LzO am 1. Februar 2016 aufnehmen. Demnach setzt sich die Führungsspitze der LzO ab Februar 2016 wie folgt zusammen: Gerhard Fiand (Vorstandsvorsitzender), Michael Thanheiser (Stellvertreter/ Privatkundengeschäft), Jürgen Rauber (Marktfolge), Olaf Hemker (Firmenkundengeschäft).

Harald Tölle hatte den Verwaltungsrat gebeten, das bis zum 31. Januar terminierte Vertragsverhältnis nicht zu verlängern. Die künftige Aufgabe ist bisher nicht bekannt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.