• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Aus BLB wird NordLB – jetzt auch bei Beschriftung

05.07.2018

Oldenburg /Bremen Zusammengeschlossen haben sich Norddeutsche Landesbank (NordLB) und Bremer Landesbank (BLB) bereits am 31. August 2017. Seit Dienstag ist nun auch deutlich zu sehen, dass die einstige BLB zur NordLB gehört. An den Gebäuden in Bremen und Oldenburg wurde die Beschriftung geändert.

„Künftig werden unsere Kunden an den Eingängen in Bremen und Oldenburg das NordLB-Logo finden“, teilte das Institut jetzt mit. Einzig die historischen Schriftzüge „Bremer Landesbank“ sollen als Bestandteil der Gebäude in den beiden Städten erhalten bleiben.

„Unsere Gebäude sind wichtige Kundenkontaktpunkte“, sagte Christian Veit, Regionalvorstand der NordLB für Bremen und Oldenburg. „Mit ihrer neuen Kennzeichnung senden wir ein starkes Signal. Wir versammeln uns nun unter dem Dach einer Marke.“

Abgesehen von der Neu-Beschriftung der Gebäude ist die Markenumstellung insgesamt nach Angaben der Bank ein komplexer und länger andauernder Prozess. Visitenkarten und Briefvorlagen seien bereits umgestellt worden. Auch die Umstellung von Anzeigen, Kontoauszügen und Formularen sei im Frühjahr angelaufen. Die Inhalte der BLB-Internetseite seien inzwischen auf die Internetseite der NordLB überführt worden.

Bei den Konten bleiben IBAN und BIC dagegen nach Angaben des Instituts zunächst bestehen. Da die IT-Systeme in den kommenden drei Jahren vereinheitlicht werden sollen, stehe eine Veränderung bei IBAN und BIC erst am Ende des Zusammenschlusses im Jahr 2021.

Die BLB war wegen fauler Schiffskredite in Schieflage geraten. Die NordLB (Hannover) übernahm das Institut deshalb zum 1. September 2017 zu 100 Prozent.

Jörg Schürmeyer
Redakteur
Wirtschaftsredaktion
Tel:
0441 9988 2041

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.