• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Bild der LzO mitgeprägt

01.11.2018

Oldenburg Hans-Günter Rostalski, der langjährige Leiter des Vorstandsstabes und Pressesprecher der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO), geht nach über 48 Berufsjahren in den Ruhestand. Er wurde am Dienstagabend in Anwesenheit von rund 100 Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Kunst, Kultur, Sport und Gesellschaft sowie Kolleginnen und Kollegen feierlich verabschiedet. Rostalski (65) hatte seine berufliche Laufbahn 1970 bei der LzO begonnen – das ist mehr als 48 Jahre her. Seit Mitte der 70er Jahre ist er in der Oldenburger Zentrale tätig, früh mit klarem Schwerpunkt auf dem Marketing sowie der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Der Sparkassenbetriebswirt Rostalski habe über viele Jahre das Bild der LzO in der Öffentlichkeit in besonderer Weise mitgeprägt, sagte der LzO-Vorstandsvorsitzende Gerhard Fiand bei der Verabschiedung. „Man schätzte den kurzen Draht zu ihm sowie seine aufrichtige und unkomplizierte Art, die Dinge beim Namen zu nennen.“ Rostalski habe auch unzählige exzellente Veranstaltungen organisiert und die Geschäfte von LzO-Siftungen geführt. Nebenbei engagierte er sich ehrenamtlich als Richter.

Hans-Günter Rostalskis Nachfolger als Leiter des Vorstandsstabes der LzO wird Geert Stadtlander, sein bisher Stellvertreter. Pressesprecher wird Andreas Renken.

Rüdiger zu Klampen Redaktionsleitung / Wirtschaftsredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2040
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.