• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Junge Ideen fürs Marketing

09.04.2019

Oldenburg In diesem Oktober ist es so weit: Oldenburg wird zum Treffpunkt des deutschen Marketing-Nachwuchses. Konkret findet hier vom 18. bis 20. Oktober das „Nationale JuMP Camp“ (NJC) statt. JuMP steht für „Junior Marketing Professionals“ – also Nachwuchs-Experten im Marketing.

„An dem Wochenende im Oktober haben Nachwuchs-Führungskräfte aus Marketing und Vertrieb die Möglichkeit, in spannenden Workshops an ihren Soft Skills zu arbeiten, sich interessanten Vorträgen zu widmen und untereinander zu vernetzen“, erläuterten Mike Wilkes (JuMP-Sprecher beim Marketingclub Weser-Ems) und Henning Hinrichs, der für die deutschlandweit beachtete Tagung die Kommunikation übernimmt.

Ein Team arbeitet in Oldenburg und Weser-Ems bereits mit Hochdruck an der Organisation. Man habe auch schon die ersten Trainerinnen und Trainer für das ehrenamtlich organisierte „Event“ gewinnen können, hieß es. In den Workshops (teils bei Firmen) solle es um Themen gehen wie „Erreichen persönlicher Ziele, Empathischer Umgang mit anderen oder Visual Thinking“.

Wichtig: Vor wenigen Tagen war Anmeldebeginn für das Camp in Oldenburg. Man kann sich über die Zentrale des Deutschen Marketingverbandes Karten sichern unter: www.dmv-njc.de

Zugleich läuft die Suche nach interessierten Unternehmen in der Region, die das Projekt des Marketing-Nachwuchses unterstützen. Sie hätten dadurch einige Vorteile. Wilkes nennt „die Möglichkeit, die eigenen Nachwuchskräfte an diesem einmaligen Weiterbildungsevent teilhaben zu lassen“. Und die Veranstaltung biete „gute Sichtbarkeit, um sich als Arbeitgeber zu positionieren“. Man komme mit „jungen Talenten und dynamischen Entscheidern aus dem Marketing und Vertrieb in Kontakt“.

Als Teilnahmegebühr für das NJC sind 150 Euro veranschlagt. Oft werden dies wohl die Arbeitgeber übernehmen. Engagierte Unternehmen, die sich für eine Partnerschaft mit der Veranstaltung interessieren, können sich bei Mike Wilkes melden: m.wilkes@marketingclub-weser-ems.de

Rüdiger zu Klampen Redaktionsleitung / Wirtschaftsredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2040
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.