• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Ein Autohaus wie ein Spitzenhotel führen

29.06.2018

Oldenburg Kundenzufriedenheit ist ein Steckenpferd von Tammo Kayser. Und wie es gelingt, hat der Unternehmensberater und Geschäftsführer des Oldenburger BMW- und Mini-Autohauses Freese sich in der gehobenen Hotellerie und Gas­tronomie abgeschaut. Das zeigte er beim Besuch von rund 80 Mitgliedern und Gästen des Marketingclubs Weser-Ems.

Deutlich wurde: Kayser hat die Organisation seines Betriebs darauf ausgerichtet Kunden zu begeistern, wie Marketingclub-Geschäftsführer Eric Romba berichtete. Ein Bündel an Maßnahmen sei im Autohaus umgesetzt worden. Dazu gehöre auch, dass er sich Mitarbeiter aus der Hotelbranche ins Haus holte.

Eine eigene Abteilung kümmere sich bei Freese nur um das „Customer-Relation­ship-Management“. Wie in guten Hotels gibt es im Autohaus ein eigenes Front-Office mit einem Empfangschef, der dafür sorgt, dass allen Kunden von Anfang an Aufmerksamkeit zuteil wird.

Dass dies in der Branche nicht stets der Fall ist, fiel ihm vor Jahren auf. Und er beschäftigte sich näher damit. Kayser orientierte sich an der Spitzenhotellerie und Gastronomie und entwickelte ein individuelles System, für Bedürfnisse des Autohauses und der Kunden. Im Kern: Vertrauen aufbauen und halten. Dazu gehören professionelles Anfrage- und Beschwerdemanagement, ein Campus für Azubis und Mitarbeiter sowie ein „Freese Wiki“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.