• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Arbeitgeberverband Oldenburg Zeichnet Azubis Aus: Engagiert in Ausbildungsbetrieb und Freizeit

09.10.2019

Oldenburg /Vechta Sie leisten Außergewöhnliches in ihren Ausbildungsbetrieben, überzeugen mit guten Leistungen in Unternehmen sowie Berufsschule und engagieren sich in Ausbildung und Freizeit: Cedric Hinrichs (19) von der BTC IT Services GmbH in Oldenburg und Leon Schumacher (20) von der Big Dutchman International GmbH aus Vechta sind am Montagabend vom Arbeitgeberverband (AGV) Oldenburg mit dem Auszubildendenpreis „Kompass 2019 Kurs: Erfolg“ ausgezeichnet worden.

Der AGV-Vorsitzende Jörg Waskönig, der die mit je 1000 Euro dotierten Preise in den zwei Kategorien „gewerblich-technische Auszubildende“ und „kaufmännische Auszubildende“ überreichte, betonte die hohe Bedeutung, die die duale Ausbildung weiterhin hat. „Es sind die nicht-akademischen Berufe, die eine der wichtigsten Stützen in den Unternehmen sind“, sagte er.

Zwar hätten die Unternehmen zuletzt wieder mehr Auszubildende finden können, dennoch sei es weiterhin eine große Herausforderung für die Betriebe, passende Azubis zu bekommen, so Waskönig. Fast jeder zehnte Betrieb habe 2018 gar keine Azubi-Bewerbung erhalten. „Das lässt vor allem einen Schluss zu: Wer seine Branche und seine Ausbildungsplätze nicht bewirbt, geht immer häufiger leer aus“, meinte der AGV-Vorsitzende bei der Verleihung des in diesem Jahr zum achten Mal vergebenen Preises.

Sehr wohl die passenden Azubis gefunden haben indes BTC und Big Dutchman mit Cedric Hinrichs und Leon Schumacher. Waskönig lobte deren Leidenschaft und Eifer, aber auch deren ehrenamtliches Engagement.

Hinrichs ist bei dem Oldenburger IT-Dienstleister angehender Fachinformatiker für Systemintegration im zweiten Ausbildungsjahr. In ihrer Laudatio betonten BTC-Ausbildungsleiterin Jennifer Oltmanns und Iver Hammer, Bereichsleiter Service & Support sowie Ausbilder, dass BTC Menschen suche, die für das Thema IT „brennen“ müssten, die aber auch Menschlichkeit, Hilfsbereitschaft und Engagement Mitmenschen gegenüber mitbringen müssten. Und all das zeige Hinrichs.

Energiescout und Mentor

Im Unternehmen engagiere sich der 19-Jährige etwa in der Jugend- und Auszubildenden-Vertretung (JAV), er habe maßgeblich die Aktivitäten von BTC zur „Diversity Challenge“ vorangetrieben, sich am Projekt „Energiescout“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) beteiligt und fungiere auch als Mentor für Führungskräfte im EWE-Konzern, was die Nutzung neuer Medien angeht. Außerhalb des Unternehmens organisiere der Bad Zwischenahner etwa Freizeitaktionen für Kinder und engagiere sich als Kreisgeschäftsführer bei der Jungen Union Ammerland. Und trotz all dieser Aktivitäten sei Hinrichs nie abgehoben, sondern immer „auf dem Boden der Tatsachen geblieben“, sagte Oltmanns.

Nicht minder beeindruckend ist das Engagement von Schumacher. Der 20-Jährige ist angehender Kaufmann für Marketingkommunikation im zweiten Ausbildungsjahr bei Big Dutchman. Björn Franke, Personalleiter bei dem Marktführer für Stalleinrichtungen, würdigte ihn als „Vorbild“. Neben fachlicher Eignung bringe der Lohner auch all das mit, was menschlich wichtig sei: Leidenschaft, den Willen, etwas zu bewegen, Geduld, Hilfsbereitschaft und eine positive Ausstrahlung, um auch andere zu begeistern.

Azubi-Sprecher und begnadeter Texter

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Schumacher kümmert sich laut Franke etwa um die Unternehmenshomepage, betreut Foto- und Videoprojekte und ist als „begnadeter Texter“ im Redaktionsteam der Mitarbeiterzeitung tätig. Zudem habe er sich unter anderem als Azubi-Sprecher und bei der Organisation von Veranstaltungen wie dem Big-Dutchman-Weihnachtsmarkt und dem Sozialen Tag des Unternehmens engagiert.

Außerbetrieblich sei der 20-Jährige etwa als freier Mitarbeiter für die „Neue Osnabrücker Zeitung“ tätig, arbeite im Vorstand des Stadtjugendrings Lohne mit und kümmere sich um die Öffentlichkeitsarbeit der Basketballer von Blau-Weiß Lohne.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Jörg Schürmeyer Redakteur / Wirtschaftsredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2041
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.