• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Vortrag: Wertschöpfung durch Wertschätzung

14.12.2019

Oldenburg Der Touristik-Unternehmer Bodo Janssen aus Emden erregt seit Jahren Aufmerksamkeit mit seiner speziellen Führungsphilosophie – und seinem Weg dorthin, der auch über einen Kloster-Aufenthalt führte. Jetzt war er zu Gast beim Marketingclub Weser-Ems in der Alte Fleiwa in Oldenburg.

170 Mitglieder und Gäste hätten sich davon überzeugt, dass Bodo Janssen „zu mehr als einhundert Prozent hinter dem steht, was er tut“, berichtete Club-Geschäftsführer Eric Romba. „Er tut Sinnvolles und seine Mitarbeiter auch. Er hört zu! Seinen Mitarbeitern und den Menschen.“ Und genau dies sei das Erfolgsrezept seiner Firma, bekannt als der „Upstalsboom-Weg“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Klar wurde: Die Hotelkette Upstalsboom ist heute für ihr ausgezeichnetes Betriebsklima berühmt – das war aber nicht immer so. Janssen fand Antworten auf der Grundlage des Ordenslebens der Benediktinermönche.

Botschaften in Oldenburg waren etwa: Wertschöpfung durch Wertschätzung; Führung ist Dienstleistung, kein Privileg; Potenzialentfaltung statt Ressourcennutzung. Es gehe um eine Arbeitswelt, in der zwischenmenschliche Beziehungen, Sinnhaftigkeit und die individuelle geistige Entwicklung im Vordergrund stünden, so Romba.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.