• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Flüssiggas: IHK setzt auf Jade

14.02.2019

Oldenburg /Wilhelmshaven Die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer (IHK) hat die Bestrebungen der Bundesregierung, den Import von Flüssigerdgas an der deutschen Nordseeküste zu ermöglichen, begrüßt. Zugleich sprach sich die IHK am Mittwoch klar für die Errichtung eines LNG-Terminals in Wilhelmshaven aus und verwies auf Standortvorteile.

„Wilhelmshaven ist bereits heute Deutschlands Energiedrehscheibe und der einzige deutsche Tiefwasserhafen“, sagte IHK-Präsident Gert Stuke. „Wilhelmshaven kann ohne Gezeitenbeschränkungen von LNG-Tankern jeglicher Größe erreicht werden.“ Darüber hinaus liege der Standort nahe der bestehenden Pipeline- und Gasspeicherin-frastruktur Deutschlands.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hatte am Dienstag gesagt, dass er von mindestens zwei neuen LNG-Terminals in Deutschland ausgehe und er in Kürze mit einer Entscheidung rechne. Neben Wilhelmshaven laufen auch Planungen in Stade und Brunsbüttel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.