• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Jan-Ole Gersters „Lara“ eröffnet Filmfest Oldenburg
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Zweiter Film Nach „oh Boy“
Jan-Ole Gersters „Lara“ eröffnet Filmfest Oldenburg

NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Meyer-Werft steckt 40 Millionen Euro in Logistik

26.06.2019

Papenburg 40 Millionen Euro nimmt die Meyer Werft in Papenburg in die Hand, um ihre Warenströme zu automatisieren. Sie kündigte am Dienstag den Bau eines neuen Logistikzentrums an. Das neue Zentrum werde als vollautomatisiertes Hochregallager mit Platz für 25 000 Lagereinheiten konzipiert, hieß es.

Das bisherige Zentrallager wird demnach vom Firmengelände in das computergesteuerte Logistikzentrum verlegt. Der Bau solle im August beginnen. Angepeilte Fertigstellung: Anfang 2021.

„Das ist eine Investition in die Zukunft des Standorts Papenburg sowie in den Erhalt und Ausbau der Arbeitsplätze und somit auch ein klares Bekenntnis zum Standort Papenburg“, sagte Werft-Geschäftsführer Tim Meyer. „Die optimierte Lagerhaltung im neuen Logistikzentrum ermöglicht es, Materialtransporte besser zu koordinieren und bisherige Lagerflächen außerhalb der Werft zu reduzieren.“

Das neue Logistikzentrum mit „innovativster Technik“ will Meyer nicht selbst betreiben – sondern hat dafür Ems Maritime Services gewonnen. Es bestünden zudem Möglichkeiten für Zulieferer und andere Firmen, sich im neuen Gewerbegebiet anzusiedeln.

Die Meyer-Gruppe habe allein in Deutschland 2018 mehr als 400 Arbeitsplätze geschaffen. Gut 170 seien noch offen, hieß es.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.