• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

PIA-Jury hat die Qual der Wahl: Viele gute Ausbildungsideen

19.10.2016

Die buchstäbliche Qual der Wahl hatte am Dienstag die Jury beim „Preis für Innovative Ausbildung“ (PIA) der NWZ . 32 Unternehmen aus dem Oldenburger Land hat sich mit guten Ausbildungsideen beworben – für die Plätze 1 bis 3 sowie für einen Sonderpreis für Flüchtlingsprojekte. Im November wird es die feierliche Siegerehrung geben. Zur Jury gehörten (von links) Ulrich Gathmann (NWZ ), Wolfgang Jöhnk (Handwerkskammer Oldenburg), Jürgen Lehmann (Arbeitgeberverband Oldenburg/sitzend), hinter ihm Dr. Thomas Hildebrandt (Oldenburgische IHK), Dorothee Jürgensen (DGB Oldenburg/Ostfriesland) und Dr. Thorsten Müller (Arbeitsagentur Oldenburg). Nicht mit im Bild: Christa Hallmann-Rosenfeldt (Landwirtschaftskammer Niedersachsen), Heiko Henke (HWK Oldenburg). BILD:

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.