Rodenkirchen - Mario Janssen ist neuer Kassenwart des Abser Wassersportvereins. Er tritt die Nachfolge von Ernst Hermann Meyer an, der dieses Amt 13 Jahre lang bekleidet hatte.

Meyer stellte sich während der jüngsten Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Am Abser Siel nicht erneut zur Wahl. Die Mitglieder bedankten sich bei ihrem langjährigen Kassenwart mit einem Präsentkorb für die hervorragende Arbeit, die er geleistet habe.

Auf den übrigen Posten des Vorstandes gab es bei den Wahlen keine Veränderungen. Der Erste Vorsitzende Klaus Mahnken wurde ebenso wiedergewählt wie sein Stellvertreter Peter Heinemann, Jugend- und Sportwart Oliver Albers und Schriftführer Stephan Matzat. In ihren Ämtern bestätigt wurden außerdem die Festausschussmitglieder Edeltraud Albers und Gunda Heinemann sowie Harro Albers vom Ehrenrat.

Geehrt werden sollte eigentlich Hans Georg Gerdes, der dem Verein seit 25 Jahren angehört. Weil er nicht zur Versammlung kam, wird die Ehrung nachgeholt.

Klaus Mahnken teilte mit, dass noch einige freie Liegeplätze vorhanden seien. Interessenten können sich mit dem Vorstand in Verbindung setzten.