• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Genossenschaften: Raiffeisen-Ehrung für Spitzen-Nachwuchs

05.12.2017

Rastede Große Ehre für gute Absolventen von Genossenschaften aus Weser-Ems: Die Friedrich Wilhelm Raiffeisen-Stiftung ehrte jetzt insgesamt 21 Auszubildende – Bankfachwirte, Bankbetriebswirte, Bachelor of Arts, Studiengang Banking and Fi­nance und die Nachwuchsführungskräfte des mittleren Managements.

Sie erzielten die besten Noten bei den Abschluss-Seminaren bzw. Studiengängen der Genossenschaftsakademie Weser-Ems, der Berufsakademie für Bankwirtschaft mit Abschlussprüfung an der Akademie oder auch bei den Industrie- und Handelskammern.

Die Stiftung war 1968 vom Genossenschaftsverband Weser-Ems (GVWE) gegründet worden. Sie fördert genossenschaftliche Nachwuchskräfte mit Zuschüssen für die Weiterbildung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Heiko Plump, stellvertretender GVWE-Verbandsratsvorsitzender und Vorstandsmitglied der Raiffeisen-Stiftung, gratulierte zu den guten Noten und würdigte sowohl „Leistungswillen“ als auch „überdurchschnittlichen Einsatz“. Alle Teilnehmer der „Bestenehrung“ brächten das richtige Fundament für die Anforderungen der Zukunft mit: Anpassungsfähigkeit, nachgewiesene Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit, sagte Johannes Freundlieb, GVWE-Verbandsdirektor und Vorstandsmitglied bei der Stiftung.

Aus dem Oldenburger Land und Ostfriesland wurden geehrt: Imke Schulte, Antke Jütting, Nicole Bauermann, Mareike Stutt und Alke Kruse Raiffeisen-Volksbank eG (Aurich); Catherine Hesse, Jonas Kramer, Ostfriesische Volksbank eG (Leer); Mareike Meyer, Raiffeisenbank eG (Moormerland); Tammo Boyksen, Raiffeisenbank Butjadingen-Abbehausen eG; Lukas Raschke, Raiffeisenbank Rastede eG; Vanessa Bahrs, Volksbank Wildeshauser Geest; Daniel Folkers, Volksbank Jever eG; Jennifer Blömer, Volksbank Vechta eG; Jannik Wösten, Gartenbauzentrale eG; Lena Preuth, Volksbank Bösel eG; Lukas Linke, DMK Deutsches Milchkontor GmbH.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.