• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Forum: Revolution auch Thema bei der Bäko

22.09.2016

Oldenburg Bei der Bäko Weser-Ems-Mitte (Oldenburg) wurde die Revolution zum großen Thema. „Man sollte in dieser Zeit auch mal völlig neu denken, vielleicht auch auf den ersten Blick sogar etwas verrückt“, sagte Dr. Ewald Oltmann, Geschäftsführer der Genossenschaft, die Tausende Backbetriebe in Norddeutschland mit Zutaten und Beratung versorgt.

Am Mittwoch waren gleich zwei Referenten beim Bäko-Forum zu Gast, die zu Umwälzungen im Betrieb aufriefen: Erst Star-Bäcker Peter Kapp („10 Gebote der Revolution“). Er rief zur Fokussierung auf „gutes Brot“ auf. Dann Tourismusunternehmer Bodo Janssen aus Emden. Er stellte seine „stille Revolution“ hin zum motivierenden Umgang mit Mitarbeitern vor.

Bäko-Aufsichtsratsvorsitzender Bernhard Hoppmann berichtete von gewissen Erfolgen der Bäcker in einem herausfordernden Marktumfeld. So habe McDonald’s begriffen, dass sich ein Engagement im Frühstücksmarkt – einem Wachstumsmarkt der Bäcker – nicht auszahle. Bäcker hätten sich „zu einer guten Adresse für jegliche Art von Pause gemausert“. Der Einzelhandel könne nicht wie erhofft Back-Umsätze aus dem Kassenvorraum auf sich selbst ziehen, und schließlich hätten Bäcker zunehmend begriffen, dass sie auch „gute Preise“ nehmen könnten, sagte Hoppmann vor zahlreichen Gästen aus den Betrieben im Nordwesten.

Entlastend wirkten zurzeit in vielen Betrieben die Rohstoffpreise, so Hoppmann. Vielleicht seien sogar „bessere Bilanzkennzahlen zum Ende des Jahres“ möglich.

Immer mehr Betrieben gelinge es, eine „eigene Identität im Markt“ aufzubauen, lobte Geschäftsführer Oltmann am Rande des Bäko-Forums, etwa mit Tageszeiten-Bäckerei, verschiedenen Geschmacksrichtungen und eigenem Café.

Fast über alle Betriebe hinweg sei zurzeit aber die Verfügbarkeit von Personal ein großes Thema, sagte Oltmann. Manche Ausbildungsstelle bleibt frei. Bäko selbst habe 22 Azubis und übernehme fast alle.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.