SCHWEIBURG - Der Förderverein Deichschule Schweiburg traf sich jetzt unter Vorsitz von Hille Tiarks zur Jahreshauptversammlung in der Deichschule. Auf der Tagesordnung standen personelle Veränderungen. Die Gründungsmitglieder, die 2. Vorsitzende Carmen Diekmann, Schriftführerin Karin Pöpken und Beisitzerin Petra Luks (nicht anwesend) kandidierten nicht wieder. Dazu Karin Pöpken: „Irgendwie schon ein merkwürdiges Gefühl nach so vielen Jahren tschüß zu sagen. Die Arbeit in dem Team hat mir wirklich viel Spaß gemacht“.

Nach den Wahlen setzt sich der Vorstand nun wie folgt zusammen: 1. Vorsitzende Hille Tiarks, 2. Vorsitzende Karen Vollers, Schriftführerin Tanja Reins, Kassenwartin Sandra Reins, Beisitzerin Kerstin Herden-Hülsmann und Beisitzerin Sonja Müller.

In naher Zukunft soll für die Kinder der Deichschule der Erste-Hilfe-Lehrgang vom DRK „Pflaster und Co“ angeboten werden. Am 14. März steht ein Frauen-Flohmarkt in der Deichschule an.