• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

So kreativ bilden regionale Firmen aus

12.11.2014

Oldenburger Land Welches Unternehmen bekommt in diesem Jahr den Preis für Innovative Ausbildung (PIA) der NWZ ? Das wird an diesem Mittwoch bei der feierlichen Preisverleihung in Oldenburg gelüftet.

Fest steht aber schon jetzt: Gewonnen haben alle 25 teilnehmen Betriebe und Organisationen! Ihre neuen Ansätze in der Ausbildung sind bekannter geworden – durch die Veröffentlichungen aller Bewerbungen auf den Wirtschaftsseiten und im Internet.

Die 25 eingereichten Ausbildungsideen galten den verschiedensten Themen. Und so hatte die prominent besetzte Jury die Qual der Wahl. Dem Gremium gehören an:

Christa Hallmann-Rosenfeldt (Landwirtschaftskammer Niedersachsen), Heiko Henke (Hauptgeschäftsführer Handwerkskammer Oldenburg), Dr. Thomas Hildebrandt (Geschäftsführer Oldenburgische IHK), Dorothee Jürgensen (Geschäftsführerin DGB Oldenburger Land/Ostfriesland), Jürgen Lehmann (Hauptgeschäftsführer Arbeitgeberverband Oldenburg), Thorsten Müller (Vorsitzender der Geschäftsführung der Arbeitsagentur Oldenburg-Wilhelmshaven) und Ulrich Gathmann (Vorsitzender der Geschäftsführung NWZ).

Alle Berichte über die Bewerbungen zum diesjährigen Wettbewerb finden Sie hier.

Diese Unternehmen bewarben sich mit Ideen an „PIA 2014“ (nach Eingang)

Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen: Förderung von Auslandspraktika

Bremer Landesbank: Azubis erarbeiten neues Praktikumskonzept

Hoppmann aus Uplengen: Ausbildung auch in Teilzeit

Arto Team aus Wardenburg: Frisurenschau-Projekt „Creative Heads“

BTC AG aus Oldenburg: Nachwuchs erarbeitet Info-Broschüre für potenzielle Azubis

Remmers Baustofftechnik aus Löningen mit Partnern: Verbundmodell „Ausbildung.Plus“ mit Zusatzangeboten

Pflegeheim Haus Christa aus Stollhamm: Chancen für Menschen mit Benachteiligungen

Reengine Racing aus Bremen mit Partnern: Azubis bauen im Verbund einen Elektro-Rennwagen

Bäko Weser-Ems-Mitte aus Oldenburg: Ganzheitlicher Ansatz mit Zusatzangeboten

Amcon aus Emstek: Azubis lernen spielerisch mit Rennbahn das Programmieren

Klinikum Oldenburg: Azubis produzieren Filme über Ausbildungsberufe

LUFA Nord-West aus Oldenburg: Lernpaten für neue Auszubildende

AOK aus Oldenburg: Unterstützung im Berufsfindungsprozess

Pommerel Live-Marketing aus Berne: Projektmanagement für ungewöhnliche Veranstaltung in Kirche

Bischöflich Münstersches Offizialat aus Vechta: Kirche bildet IT-Fachkräfte aus

Brillux aus Münster/Oldenburg: Auszubildende informieren in Schulen über Möglichkeiten

Upstalsboom Landhotel aus Varel: Eigenes Auto für die Azubis

GVO Versicherung aus Oldenburg: Azubi erarbeitet neues Programm zur Objektbewertung vor Ort

EWE Tel aus Oldenburg: Umfassender zusätzlicher Kompetenzaufbau

Miavit aus Essen: Azubis machen die Hauszeitung

Kinnasand aus Westerstede: Auszubildende geht ins Ausland

ExxonMobil aus Großenkneten: Modulsystem für Praktikanten

Krankenpflegeschule des „EV“ aus Oldenburg: Austausch mit Groningen

Trend Hair aus Oldenburg: Systematisierung der Ausbildung für alle 31 Salons

BBS I Delmenhorst: Zusatzqualifikationen wie „IHK-Fachkraft für Im- und Export“.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.